Skip to main content
European Climate Pact

Selbstverpflichtungen

Unternehmen Sie etwas für das Klima und inspirieren Sie auch andere. Alle können mitmachen, und keine Aktion ist zu unwichtig.

All Europeans can take practical, everyday steps to reduce their carbon footprint and contribute to more sustainable living.

Klicken Sie dort „Take a step“ an

Selbstverpflichtungen von Organisationen

Im Rahmen des Klimapakts werden Organisationen und Gruppen eingeladen, ihre Initiativen registrieren zu lassen und in Selbstverpflichtungen für den Klimaschutz umzusetzen, Maßnahmen zu fördern, andere zu ermutigen, sich den Initiativen anzuschließen oder eigene Initiativen zu starten, sowie bewährte Ideen und Projekte in größerem Maßstab umzusetzen oder zu übernehmen.

Selbstverpflichtungen können von Organisationen aller Art, von Schulen und örtlichen Gruppen bis hin zu großen öffentlichen und privaten Organisationen und Unternehmen, eingegangen werden. Eine Selbstverpflichtung kann die Art und Weise betreffen, in der die Organisation tätig ist, produziert, kommuniziert oder Bürgerinnen und Bürger, Mitarbeiter, Kunden und Interessenträger zum Mitmachen motiviert.

Die Selbstverpflichtungen sollten im Einklang mit den Werten des Klimapakts stehen, über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen und in konkrete, wissenschaftlich fundierte Maßnahmen münden, deren klare und messbare Ergebnisse verfolgt werden können.

Mit der Registrierung ihrer Selbstverpflichtung sagen die Teilnehmer zu, Informationen über ihre Aktionen offenzulegen, damit die Fortschritte verfolgt und Erkenntnisse über die Wirkung der Aktionen gewonnen werden können. Die Teilnehmer können auch ihr Interesse an der Arbeit anderer bekunden und mit ihnen in Kontakt treten, um gemeinschaftlich weitere Aktionen zu starten und Impulse zu geben.

Selbstverpflichtungen im Rahmen des Klimapakts werden auf der Fülle und der Vielfalt der in Europa bereits ergriffenen Initiativen aufbauen, bestehende Lösungen als Inspiration und Vorbild vorstellen und Netze von Klimaschützern und Gemeinschaften dabei unterstützen, ihre eigenen Klimaschutzambitionen zu verwirklichen oder ihre Kräfte zu bündeln.

Dieses Selbstverpflichtungssystem wird 2021 gemeinsam mit interessierten Teilnehmern in vollem Umfang entwickelt und fertiggestellt. Zurzeit holen wir Interessenbekundungen für Selbstverpflichtungen ein. Stellen Sie uns Ihre Ideen vor, beteiligen Sie sich an der Konzipierung von Selbstverpflichtungen und schließen Sie sich der europäischen Klimabewegung an!